WFEB
Suche:

Newsarchiv

06.04.2011
Keine Blanko-ZB II für importierte Gebrauchte: Verordnung tritt in Kraft

Nach Bundesratsbeschluss vom März 2011 tritt die Verordnung zur Änderung der FZV in Kraft.

Nachdem am 18. März 2011 im Bundesrat der Beschluss über die erste Verordnung zur Änderung der FZV ergangen ist (der WFEB berichtete), wird diese nun am 07. April 2011 im Bundesgesetzblatt veröffentlicht.

Von den Änderungsbeschlüssen ist auch § 12 Abs. 1 FZV betroffen.

Für Fahrzeuge, die im Ausland zugelassen sind oder waren, wird dann nur noch der Vordruck einer ZB II ausgefüllt, wenn gleichzeitig eine Zulassung des Fahrzeugs erfolgt.

Man habe sich zu diesem Schritt entschieden, weil die FZV in ihrem Wortlaut nicht eindeutig gewesen sei.

Ab dem 08. April 2011 müssen Autohändler ihre importierten Gebrauchtfahrzeuge mit einer Tageszulassung versehen, um sie mit der deutschen ZB II verkaufen zu können.


Zurück zum Newsarchiv


Aktuelles

27. Juli 2011              EU-Kommission stellt Automobilpreisbericht 2011 vor

22. Juli 2011           Verkäufer mangelhafter Ersatzteile muss auch für Kosten des Austauschs aufkommen

________________________

Linkliste:

Der WFEB bei Facebook

 

 

 

 

ITworks! CMS Basic